Mittwoch, 5. Juli 2017

Urk...das Königspaar war in Urk und ich schickte Frauchen hin.




Es kommt immer ein bisschen anders, als man denkt.
Das Internet von Frauchen ging nicht ...
Der Wind kommt oft aus der "falschen" Richtung...
Aber jetzt ist mal was ganz tolles gewesen .

Vor bestimmt 6 Jahren waren wir schon einmal in Urk.
Eine ganz tolle Stadt in den Niederlanden. 
Jetzt meinte der Kapitän ( Chef) wir schauen mal was sich in diesen Jahren verändert hat.
So kam es, dass wir in der letzten Woche dort 
in den Hafen fuhren.
( ganz außerhalb der Reihe, gibt es diesen Bericht, 
weil Frauchen so hin und weg war und ist)

Auf den Spaziergang begegnete ich diesen Wal.
Echt er erzählte mir, dass am nächsten Tag, das Niederländische Königspaar auch in Urk ist.
( Geschäfte ...Gespräche...)

Nun dachte ich, der Wal veralbert mich...
aber schaut selbst...



Urk ist geschmückt.


Gleich ...gleich kommt das Königspaar.


Wunderschön ...


Ein toller Augenblick.






ganz nah...



Und dann fuhren sie los ...
mein Frauchen kam zu mir zurück und 
war so beeindruckt von den Erlebnis...
Klar hab ich mir die Fotos angeschaut.
Doch ich war froh, auf unserem Schiff geblieben zu sein.
Die vielen Kinder ( auch wenn sie ganz lieb sind)
brachten ihre Freude und Begeisterung 
zum Ausdruck, das war mir dann doch zu 
Aufregend....


Mit einem Blick auf den Leuchtturm sage ich
bis bald

Eure Tibi 



Montag, 19. Juni 2017

Die Sonne lacht...es zieht uns in die Ferne...



Lange genug war es kalt...nun zog es uns in die Ferne...
unsere besondere Rose hatten wir mit genommen.

Es ging als Erstes nach Grasten in Dänemark,
dort hatte unser Schiffchen wohl behütet Winterschlaf gehalten.





Meine Zweibeiner mussten ja das Schiffchen reisefertig machen...
mein Freund und ich schauten zu.




mein Reisebett fehlte noch...



Super ich werde gefahren.

Abends gingen wir noch eine schöne Runde...








und am nächsten Morgen fing unser Urlaub in Etappen an.

Na neugierig  geworden ?


ich lade euch ein meine Reise anzuschauen.

Wuff eure Tibi